We use cookies

We use cookies on this website. By using our website you agree to the usage of cookies. More information on how we use cookies and how you can change your browser settings:

Raspberry Gin | Warner`s Edwards | 70cl

GI300.023.3201
Stock: 1 products in stock
CHF 49.90

Description

Ein Gin wie ein Spaziergang auf einem Wanderweg entlang frischer Beerensträucher. Inspiriert von ihrem Zuhause auf der Falls Farm, entwickelten die Enthusiasten des Warner-Teams diese Rezeptur, um die Vielfalt und Fülle der britischen Naturlandschaften zu verkörpern, mit frischem Himbeer- und Brombeersaft in jeder Flasche und handverlesenen Holunderblüten aus Warner's Farmhecken.

% vol.  40 % Vol. Alc 
Grösse 70cl 

Geerntet von Sträucherhecken, besteht ein Drittel einer Flasche Warner's Raspberry Gin aus frischen Himbeeren, Brombeeren und handverlesenen Hecken-Holunderblüten.
Für den perfekten Gin Tonic empfiehlt Warner's (ehemals Warner Edwards) zur ihrem Himbeer-Gin das Mediterranean Tonic von Fever Tree, garniert mit ein paar Brombeeren und einem Zweig frischer Minze. Stossen Sie damit an, auf die Handarbeit, auf das Land, azf das Lachen und auf Ihre Liebsten.
Inspiriert von ihrem Zuhause auf der Falls Farm, entwickelte das Warner's Team diese Rezeptur, um die Vielfalt und Fülle der britischen Naturlandschaften zu verkörpern, mit frischem Himbeer- und Brombeersaft in jeder Flasche und handverlesenen Holunderblüten aus Warner's Farmhecken.

Warner's Raspberry Gin erzählt die Geschichte ihres ländlichen Erbes und ihrer bäuerlichen Traditionen über Jahrhunderte hinweg und erinnert an einen Spaziergang über Wanderwege, wo man hier und da mal eine reife Beere pflückt.
Dichte Hecken, die tief in den Boden wurzeln, bieten ein Zuhause für einige der beliebtesten britischen Wildtiere, Futter für Bestäuber und Korridore, die die Wildtierpopulationen verbinden.
Aufgrund der Intenüber ihre Bedeutung, haben die Hecken im ganzen Land stark abgenommen. Ein wichtiger Lebensraum für die Tierwelt wurde damit stark verkleinert. Die harte Arbeit vieler britischer Landwirte und Naturschutzgruppen hat aber dazu beigetragen, diesen Rückgang zu verlangsamen, und die Zukunft der Hecken scheint jetzt wieder etwas aufzuhellen.
Bei Warner's setzt man auf die Grosszügigkeit der Natur: auf dem eigenen Bauernhof baut man Pflanzen an, oder sucht und sucht und erntet nachhaltig Pflanzen aus der Umgebung des Hofs. In Zusammenarbeit mit dem People's Trust for Endangered Species (PTES) arbeitet das Warner-Team intensiv daran, die lokale Landschaft durch aktiven Schutz zu verbessern.
Seit über 40 Jahren verbessert PTES die Aussichten gefährdeter Arten auf der ganzen Welt. Ihr Team ist von Leidenschaft getrieben und dabei wissenschaftlich fundiert - nicht unähnlich der innovativen Arbeit des Warner-Teams. Sie investieren in die Forschung und finden die besten Möglichkeiten, gefährdete Arten in ihren natürlichen Lebensräumen zu schützen, setzen dann um, was funktioniert, und schaffen lebendige Wildnishäfen.
Warner's Raspberry Gin ist eine Plattform für Warner's, das Bewusstsein der Menschen zu schärfen und ihre Landschaft und die darin lebenden Tiere zu schützen.