Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Goru Organic Jumilla DO 2016 | Ego Bodegas | 7.5dl

RW200.011.3201
Lager: 3 Artikel an Lager
CHF 14.50
Konditionen
ab   6 Stück CHF   12.50

Beschreibung

pastedGraphic.png

Jumilla | Spanien 

pastedGraphic_1.png

Monastrell

pastedGraphic_2.png

3 Monate in Barriques

pastedGraphic_3.png

14.5% vol. 
16 - 18°C 

Dunkelrote Farbe mit leicht violetten Einschlüssen. Aromen von roten und schwarzen Beeren, reife Erdbeeren und Pflaumen. Sehr fruchtig und jugendlich. Mittlerer Körper mit runden weichen Tanninen und geschmeidigen Abgang. Dazu empfehlen wir Grilladen aller Art. Oder Regionale Produkte. Zum Beispiel, Morcilla, Blutwurst mit Zimt und Pinienkernen.

3000 Sonnenstunden und sehr kalte Winter machen aus über 50-jährigen Reben charaktervolle Weine. Ego Bodegas ist das Werk von Santos Javier Ortíz Sanz, der nach Jahren im Weingeschäft den Traum einer eigenen Bodega in Jumilla verwirklichen konnte. Fast eine Dekade brauchte er dafür, doch 2010 war es dann soweit. Das Weingut, das rund 25 Kilometer vom historischen Stadtkern des Dorfes Jumilla liegt, umfasst heute 25 Hektaren, von denen 80 % mit dem König dieser Region bepflanzt sind: der Monastrell-Traube. Hinzu kommen Syrah, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot. Wie so oft in der jüngeren Geschichte des spanischen Weinbaus handelt es sich zwar um ein sehr junges Unternehmen, doch die Weinberge hatten schon etliche Vorbesitzer und sind mit über 50-jährigen Rebstöcken bepflanzt. Auf Ego Bodegas wird zudem nach ökologischen Grundsätzen gearbeitet. Mit über 3000 Sonnenstunden, sehr geringen Niederschlägen, kalten Wintern und heissen Sommern, werden die Rebstöcke auf 700 m.ü.M. hart beansprucht. Doch genau das macht das Lesegut so einmalig.